AntiquarischMüller-Scheld, Wilhelm

„Im Westen nichts Neues“, eine Täuschung. Studie.

10.00 CHF inkl. MwSt.

1 vorrätig

Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden „Im Westen nichts Neues“, eine Täuschung. Studie.

Artikelnummer: 56090BB Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Idstein im Taunus: Grandpierre 1929. 5. ergänzte Auflage. 8°. 55 S., broschiert (Umschlag leicht angestaubt, teilweise vom Buchblock losgelöst und mit leichten Randläsuren; Rücken mit Fehlstellen ohne Textverlust;

Text in Fraktur.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg
Art Antiquarisch
Quelle Antiquarisch
Autor Müller-Scheld, Wilhelm
Format 8°. 55 S.
Jahr 1929
Auflage 5. ergänzte Auflage.

Bücher Eule

Antiquariat und Buchhandlung
Gute Bücher seit 1968

Mehr Artikel von Bücher Eule

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „„Im Westen nichts Neues“, eine Täuschung. Studie.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Versandbedingungen

Versandbedingungen

Rückerstattungsbedingungen

Rückerstattungsbedingungen

Kaufabbruchs- / Rücksendungs- / Austauschbedingungen

Kaufabbruchs- / Rücksendungs- / Austauschbedingungen

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden