Fanny C. Oppler mit einem Beitrag von Detlev Ganten

Unsichtbar – Kunst und Wissenschaft im Dialog

25.00 CHF inkl. MwSt.

150 vorrätig

Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden Unsichtbar – Kunst und Wissenschaft im Dialog

Artikelnummer: LIB0058 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Wissenschaft generiert täglich eine enorme Bildervielfalt, um immer weiteres Wissen zu speichern. Gleichzeitig haben diese Bilder etwas prozesshaft Gestalterisches und bilden eine Schnittstelle zwischen Kunst und Wissenschaft. Unter dem Mikroskop, bei 16-, 50-, 200- und 630-facher Vergrösserung, bieten sich Einblicke in die Diversität des Mikrokosmos. Die Kunst spricht die Sprache unserer Kultur. Als solche kann sie Wege aufzeigen, wie wissenschaftliche Arbeit nicht nur als nützlich, sondern auch als emotional, spannend und «cool» erlebt und entsprechend vermittelt werden kann. Diesen Beitrag möchte dieses kleine Werk leisten – nicht mehr, aber auch nicht weniger. 30x 1:16 1:50 1:200 1:630 Unsichtbar. Edition einzeln nummeriert von 1/300 bis 300/300.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.14 kg
Art Neu
Quelle Neu
Autor Fanny C. Oppler mit einem Beitrag von Detlev Ganten
Format 17,5 x 13,8 cm, Paperback, 130 Seiten
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Auflage 200
ISBN-13 978-3-9524300-3-3

LIBRUM Publishers & Editors

Geschichte im Fokus.

Mehr Artikel von LIBRUM Publishers & Editors

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Unsichtbar – Kunst und Wissenschaft im Dialog“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden