AntiquarischUnger, Friederike Helene

Bekenntnisse einer schönen Seele. Von ihr selbst geschrieben.

24.80 CHF inkl. MwSt.

1 vorrätig.

Missbrauch melden
Artikelnummer: 83178BB Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Hildesheim: Olms 1991. Kl.-8°. 416 S., Nachwort v. Susanne Zantop, Pappband mit Kopffarbschnitt (Einband leicht berieben; gut erhalten) (=Frühe Frauenliteratur in Deutschland)

Text in Fraktur. Das Buch lädt ein zur Wiederentdeckung einer im 18. Jahrhundert viel gelesenen Autorin, die mit Esprit und Scharfsinn Geschlechterstereotype beleuchtete. Von den Zeitgenossen viel gelesen und gerühmt, sind die Texte der Schriftstellerin,Übersetzerin und Verlegerin Friederike Helene Unger (1751-1831) heute weitgehend vergessen. Zu Unrecht – denn die Wiederentdeckung ihres im Zentrum des Berliner Literaturbetriebs der Goethezeit entstandenen Erzählwerks stößt auf eine spezifische, den künstlerischen Entstehungskontext reflektierende Literarizität.Nachdruck der Ausgabe Berlin 1806 bei J.F. Unger.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.490 kg
Art Antiquarisch
Titel Buchreihe Frühe Frauenliteratur in Deutschland
Quelle Antiquarisch
Autor Unger, Friederike Helene
Titel Buchreihe Frühe Frauenliteratur in Deutschland
Format Kl.-8°. 416 S., Nachwort v. Susanne Zantop
Jahr 1991.
ISBN-13 3-487-09437-1

Bücher Eule

Antiquariat und Buchhandlung
Gute Bücher seit 1968

Mehr Artikel von Bücher Eule

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Bekenntnisse einer schönen Seele. Von ihr selbst geschrieben.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Versandbedingungen

Versandbedingungen

Rückerstattungsbedingungen

Rückerstattungsbedingungen

Kaufabbruchs- / Rücksendungs- / Austauschbedingungen

Kaufabbruchs- / Rücksendungs- / Austauschbedingungen

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden