Hannes Flück, mit Beiträgen von Örni Akeret, Mathias Bolliger, Sabine Deschler-Erb, Simon Jeanloz, Simon Kramis, Sarah Lo Russo, Erik Martin, Roman Schmidig

Vor den Toren von Vindonissa

80.00 CHF inkl. MwSt.

93 vorrätig

Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden Vor den Toren von Vindonissa

Artikelnummer: LIB0031 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Wohnen und Arbeiten in einem Handwerkerquartier in den Canabae des Legionslagers (Windisch Zivilsiedlung West 2006-2008)

Erstmals erlaubt die Teilauswertung einer grossflächigen Ausgrabung einen vertieften Einblick in Entwicklung und Struktur der canabae legionis von Vindonissa.

  • Im Westen des Lagers wurde um 30/40 n. Chr. ein römisches Gräberfeld aufgehoben, das Gelände wird neu parzelliert und zügig überbaut.
  • Ein Grossbrand um 70 n. Chr zerstört das gesamte Quartier.
  • Die Gebäude werden kurz nach 106 n. Chr. verlassen – annähernd gleichzeitig mit der Ankunft der XI. Legion in ihrem neuen Lager in Durostorum.
  • Die Bewohner sind Handwerker – etwa Schmiede und Gerber. Sie dürften vorwiegend für das Lager produziert haben.
  • Die von Legionsstandorten sonst bekannte Siedlungsdualität mit canabae legionis und vicus scheint für Vindonissa nicht zu existieren – die Zivilsiedlung ist insgesamt als canabae anzusprechen.

XXIII Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa

Zusätzliche Information

Gewicht 2.5 kg
Art Neu
Quelle Neu
Autor Hannes Flück, mit Beiträgen von Örni Akeret, Mathias Bolliger, Sabine Deschler-Erb, Simon Jeanloz, Simon Kramis, Sarah Lo Russo, Erik Martin, Roman Schmidig
Herausgegeben von Gesellschaft pro Vindonissa
Jahr 2017
Sprache Deutsch
ISBN-13 978-3-9523105-9-5

LIBRUM Publishers & Editors

Geschichte im Fokus.

Mehr Artikel von LIBRUM Publishers & Editors

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Vor den Toren von Vindonissa“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden