AntiquarischSteegmann, Monica (Hrsg.)

„… daß Gott mir ein Talent geschenkt“. Clara Schumanns Briefe an Hermann Härtel und Richard und Helene Schöne.

24.80 CHF inkl. MwSt.

1 vorrätig

Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden „… daß Gott mir ein Talent geschenkt“. Clara Schumanns Briefe an Hermann Härtel und Richard und Helene Schöne.

Artikelnummer: 15057BB Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Zürich: Atlantis-Musikbuch 1997. 8°. 280 S., sw-Abbildungen, Leinen

Über mehr als 50 Jahre erstreckt sich die Korrespondenz. Sie vermittelt in ihrem lebendigen und unumwundenen Sprachstil, in ihrer emotionalen Offenheit nicht nur ein lebensnahes Bild Claras, sie geben darüber hinaus Aufschluß über viele bislang unbekannte Details der Aufführungs- und Veröffentlichungsgeschichte von Werken Clara und Robert Schumanns und ihres Kreises.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.8 kg
Art Antiquarisch
Quelle Antiquarisch
Autor Steegmann, Monica (Hrsg.)
Format 8°. 280 S., sw-Abbildungen
Jahr 1997
ISBN-13 3-254-00207-5

Bücher Eule

Antiquariat und Buchhandlung
Gute Bücher seit 1968

Mehr Artikel von Bücher Eule

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „„… daß Gott mir ein Talent geschenkt“. Clara Schumanns Briefe an Hermann Härtel und Richard und Helene Schöne.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Versandbedingungen

Versandbedingungen

Rückerstattungsbedingungen

Rückerstattungsbedingungen

Kaufabbruchs- / Rücksendungs- / Austauschbedingungen

Kaufabbruchs- / Rücksendungs- / Austauschbedingungen

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden