AntiquarischKeyser, Georg

Praxis criminalis, oder Rechts-gegründete Anweisung, Wie in allen peinlichen Fällen, absonderlich auch in Entleibungs-Sachen von Anfang des erfahrnen, gerügten oder angeklagten Delicti, biss zum Ende des Processus. Dabey zwey völlige Inquisitions-und ein Achts-Process mit einigen Defensionen angefüget, anderweit revidiret, und in vielen Stücken, auch durch mehrere beygebrachte notable Casus, darauff gerichtete Defensiones und Consilia vermehret, Von dessen hinterlassenen ältesten Sohn Christian Friedrich Keysern.

1'200.00 CHF inkl. MwSt.

1 vorrätig.

Missbrauch melden
Artikelnummer: 77723BB Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Altenburg: Johann Ludwig Richter 1710. 8°. 1064 S., Leder auf 4 Bünden mit gemustertem Schnitt und rotschwarzem Titelblatt (Rotes Wappensiegel auf Vorsatz; altersmässig gebräunt und stockfleckig; letzte unbedruckte Seite eine Ecke ausgerissen; Einband und Rücken beschabt; Kanten leicht berieben; eine Ecke bestossen; helle Spur von entferntem kleinen Rückenschild; Kapital unten links leicht abgeplatzt; Vor- und Nachsatz mit alten Leimspuren und angestaubt; Innendeckel mit kleinen regelmässigen Strichen umrandet; Innendeckel vorne mit Widmung und Besitzervermerk von alter Hand)

Text in Fraktur. Teils in Latein, teils in Deutsch.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.900 kg
Art Antiquarisch
Quelle Antiquarisch
Autor Keyser, Georg
Format 8°. 1064 S.
Jahr 1710.

Bücher Eule

Antiquariat und Buchhandlung
Gute Bücher seit 1968

Mehr Artikel von Bücher Eule

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Praxis criminalis, oder Rechts-gegründete Anweisung, Wie in allen peinlichen Fällen, absonderlich auch in Entleibungs-Sachen von Anfang des erfahrnen, gerügten oder angeklagten Delicti, biss zum Ende des Processus. Dabey zwey völlige Inquisitions-und ein Achts-Process mit einigen Defensionen angefüget, anderweit revidiret, und in vielen Stücken, auch durch mehrere beygebrachte notable Casus, darauff gerichtete Defensiones und Consilia vermehret, Von dessen hinterlassenen ältesten Sohn Christian Friedrich Keysern.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Versandbedingungen

Versandbedingungen

Rückerstattungsbedingungen

Rückerstattungsbedingungen

Kaufabbruchs- / Rücksendungs- / Austauschbedingungen

Kaufabbruchs- / Rücksendungs- / Austauschbedingungen

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden