René Hänggi, Cornel Doswald, Katrin Roth-Rubi

Die frühen römischen Kastelle und der Kastell-Vicus von Tenedo–Zurzach

29.00 CHF inkl. MwSt.

52 vorrätig

Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden Die frühen römischen Kastelle und der Kastell-Vicus von Tenedo–Zurzach

Artikelnummer: KTA0006 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Am Rheinübergang der alten Fernstrasse vom schweizerischen Mittelland an die Donau, vermutete man nach dem keltischen Namen Tenedo ein helvetisches Oppidum und das von Tacitus erwähnte Helvetierkastell. Zudem postulierte die Forschung auch ein frühkaiserzeitliches Kastell auf dem Kirchlibuck. In den Ausgrabungen der Jahre 1982 bis 1990 fanden sich eher überraschend etwa 600 m westlich der spätantiken Anlagen die gesuchten Befestigungen mit dem zugehörigen Kastell-Vicus.

Zusätzliche Information

Gewicht 2.81 kg
Art Neu
Titel Buchreihe Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa
Quelle Neu
Autor René Hänggi, Cornel Doswald, Katrin Roth-Rubi
Titel Buchreihe Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa
Bandnummer XI.
Format Hardback, 695 S., 300 x 215 x 45 (30 + 15)
Jahr 1994
Sprache Deutsch
ISBN-13 3-907549-07-4

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die frühen römischen Kastelle und der Kastell-Vicus von Tenedo–Zurzach“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden