Dorothea Hintermann. Mit Beiträgen von: Hugo W. Doppler, Stefanie Jacomet, Bruno Kaufmann, Marianne Petrucci-Bavaud, Angela Schlumbaum

Der Südfriedhof von Vindonissa – Archäologische und naturwissenschaftliche Untersuchungen im römerzeitlichen Gräberfeld Windisch–Dägerli

29.00 CHF inkl. MwSt.

53 vorrätig

Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden Der Südfriedhof von Vindonissa – Archäologische und naturwissenschaftliche Untersuchungen im römerzeitlichen Gräberfeld Windisch–Dägerli

Artikelnummer: KTA0012 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Er war bis vor kurzem noch völlig unbekannt, der Südfriedhof von Vindonissa, das Gräberfeld Dägerli. 700 Meter südlich des Lagers beginnt das Friedhofareal. Die Gräber waren an der Oberfläche gekennzeichnet. Darum überschneiden sich die einzelnen Gräber kaum, obschon sie dicht nebeneinander liegen. Bestattet wurde auf dem Friedhof ab dem ersten Viertel des 1. Jh. bis in die Mitte des 2. Jh., also während rund 125 Jahren. Anhand des Fundmaterials können vier Belegungsphasen unterschieden werden.

Zusätzliche Information

Gewicht 2.26 kg
Art Neu
Titel Buchreihe Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa
Quelle Neu
Autor Dorothea Hintermann. Mit Beiträgen von: Hugo W. Doppler, Stefanie Jacomet, Bruno Kaufmann, Marianne Petrucci-Bavaud, Angela Schlumbaum
Titel Buchreihe Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa
Bandnummer XVII.
Format Hardback, 512 S., 300 x 215
Jahr 2000
Sprache Deutsch
ISBN-13 3-907549-11-2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der Südfriedhof von Vindonissa – Archäologische und naturwissenschaftliche Untersuchungen im römerzeitlichen Gräberfeld Windisch–Dägerli“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden